Technik

Am vergangenen Dienstagabend (19.11.19) kam es zu einer DNS Störung unserer Domain „mexmail.de“ .Die Störung war insoweit bemerkbar dass das Mailcenter unter der Adresse https://mailcenter.mexmail.de nicht mehr erreichbar war. Dies betraf jedoch nicht den Mailverkehr der hauptsächlich über die Adresse „mailmexmail.de“ läuft.

Die DNS Störung konnte am gestrigen Nachmittag (20.11.19) behoben werden. Der genaue Grund des Problems wird noch ermittelt. Wir vermuten dass durch den Transitvorgang einiger Domains, die jedoch Konnektiert in einen Eigenständigen Account transferiert wurden, Probleme entstanden sind.

Damit der Betrieb des Mailcenters nicht zu lange beeinträchtigt wird, wurde den Mailcenter Server eine neue Domain spendiert. Diese lautet ab sofort „https://mexmail-mailcenter.net“
Mit dieser Adresse können Nutzer sich wieder wie gewohnt im Mailcenter Anmelden und Registrieren.

Da die Mailcenter App für Android und iOS Geräte ebenfalls betroffen ist, wurde ein Upddate der Schnittstelle zwischen der App und dem Server eingeführt. Android Nutzer kommen bereits jetzt schon in den Genus des Updates. Apple Nutzer müssen jedoch noch etwas warten, da Apple mehr Zeit für die Prüfung der App in Anspruch nimmt.

Bezüglich der transferierten Domains waren wir bereits mit der Denic im Kontakt. Denic ist die zuständigen Registrierungsstelle für .de Domains. Wir konnten mit deren Hilfe den Transit abschließen. Somit steht dem Betrieb des Mailcenters, dem Mailverkehr und unseren Services nichts mehr im Weg.

Durch die DNS Störung sind keine Mails oder Dateien verloren gegangen. Es war lediglich die Adresse mailcenter.mexmail.de betroffen, die keine Auswirkungen auf den Mailverkehr hat.

Für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns natürlich.. Für weitere Fragen zur bereits beseitigen Störung, zur App oder anderen Themen, stehen wir gerne via Telefonsupport und Ticketsystem zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare